Veranstaltungen

03.08.2017 – Maßhaltigkeit von Kunststoff-Formteilen (WIP/Hannover) – Umsetzung der DIN 16742

Die DIN 16742 „Kunststoff-Formteile; Toleranzen und Abnahmebedingungen“ wirft in der praktischen Umsetzung viele Fragen auf. Prof. Bernd-Rüdiger Meyer ist selbst Mitglied im Fachausschuss „Toleranzen für Kunststoff-Formteile“ des DIN-Instituts Berlin. Er wird in der Veranstaltung die Anwendung der Norm anhand von praktischen Beispielen verdeutlichen. Erlangen Sie so mehr Sicherheit in den Grunddefinitionen und Anwendungsgebieten der Norm. Bessern Sie Ihr Wissen darüber auf, welchen Einfluss der Werkstoff, das Werkzeug und die Fertigung auf die Bauteilgeometrie hat.

So vermeiden Sie für die Zukunft Fehler bei der Konstruktion und Fertigung von Kunststoff-Formteilen und stellen 1A-Qualität sicher.

Mehr auf der Webseite des WIP – hier klicken.

logo_WIP

 

28./29.08.2017 – Grundlagen des Spritzgießens für Werkzeugmacher und Konstrukteure (SKZ/Peine)

Praxislehrgang „Grundlagen des Spritzgießens für Werkzeugmacher und Konstrukteure “ mit Rudolf Hein beim SKZ.

Dieser Lehrgang hat sich zum Ziel gesetzt, Werkzeugmachern notwendiges Zusatzwissen über Struktur und Verhalten von Kunststoffen sowie über die Spritzgießtechnologie in Theorie und Praxis zu vermitteln. Er vermittelt in Theorie und Praxis Grundlagen zur wirtschaftlichen Vorgehensweise von der Produktidee bis zum fertigen Teil. Den Schwerpunkt bildet die konstruktionstechnische Betrachtung im Werkzeugbau.

Weitere Termine und mehr Informationen unter http://www.skz.de/469

Logo_SKZ

Seminare – Schulungen – Messen – Technologietage – Fachvorträge usw.:
Wir freuen uns darauf, Sie auf diesen Veranstaltungen zu treffen!