Trouble Shooting

Ihr Problem ist unsere Aufgabe
Im Bereich Trouble Shooting interpretieren wir Formteilfehler und erarbeiten konstruktive Lösungen zu deren Behebung.

Beispiel 1:
Mittels Spritzgießsimulationen sorgen wir dafür, dass keine Entlüftungsprobleme entstehen oder erarbeiten für Sie neue Möglichkeiten der Entlüftung.

Beispiel 2:
Bei einem Bauteilversagen führen wir eine Bauteiloptimierung mit FEM-Berechnungen und Spritzgießsimulationen durch und finden anschließend durch konstruktive Änderungen des Bauteiles und Optimierungen des Werkzeuges (z. B. Anguss) Wege, damit Ihr Bauteil künftig den Anforderungen standhält.

Beispiel 3:
Die Simulation der Temperierung ermöglicht gezielte Optimierungen der Werkzeugtemperierung für kurze Zykluszeiten und eine gute Bauteilqualität mit geringem Verzug.

Nutzen Sie unsere Möglichkeiten zur Problemlösung.


Unseren Flyer zum Thema „Formteilfehler“ und „Formvorsorge“ finden Sie HIER.

Einfallstellen
Lufteinschluss
Vakuole in GF-verstärktem Bauteil

Aus Fehlern lernen wir. Somit steht die Anzahl der Fehler auch für die gemachte Erfahrung. Damit man nicht alle Fehler selber machen muss und sich Fehler möglichst nicht wiederholen, ist es sinnvoll, Fehler zu archivieren und die Problemlösungen zu dokumentieren. So stehen wir heute für Sie zur Verfügung, um mögliche Probleme schnell und preiswert in den Griff zu bekommen.
Wir nennen hier nur einige Probleme, die bei der Umsetzung von Kunststoffteilen entstehen können: Dieseleffekt ; Brenner ; Schlieren ; Verzug ; Einfallstellen ; Fadenbildung; ungünstige Angussdefinition oder falsche Angussposition ; Kalter Pfropfen ; fehlender Totkanal ; Deformation bei Entformung ; Belagbildung im Werkzeug ; sichtbare oder nicht belastbare Bindenaht ; Freistrahlbildung ; gerissenes Filmscharnier ; Gasblasen im Bauteil ; schwarze Wolken ; matte Stellen ; Hofbildung ; Glanzunterschiede ; unzureichende Werkzeugtemperierung ; Schallplatteneffekt ; Grat ; sichtbarer Auswerferabdruck ; Weißbruch ; Spannungsrisse ; Lufteinschlüsse ; Vakuole ; Entformungsriefen.
Lassen Sie sich von uns den Fehler analysieren, den Lösungsweg aufzeichnen, und, wenn gewünscht, mit Ihnen oder den Partnern in unserem Netzwerk das Problem beseitigen und die Ursache so dokumentieren, dass er sich nicht mehr wiederholen kann.
Ihr Problem ist unsere Aufgabe.